100 % naturreines ätherischen Zitronenöl / Citrus limon

 

Wirkung

 

  • fördert die Konzentrationsfähigkeit

  • steigert die Stimmung

  • Immunsystem stärkend

  • regt die Psyche an

  • entzündungshemmend

  • Insekten abwehrend

  • desinfizierend

  • entschlackend

  • blutdrucksenkend

  • wirkt Cellulitis und Krampfadern entgegen

  • löst Fette / alte Kleber, von Etiketten, von Geschirr

 

Reines ätherisches Zitronenöl wirkt sowohl auf die Psyche des Menschen, wie auch auf den Organismus, die Haare und die Haut. Aufgrund der vielfältigen Wirkung ergeben sich daher unterschiedliche Anwendungsgebiete des reinen ätherischen Öls.

 

Verwendungsmöglichkeiten

 

Zitronenöl zur Stärkung der Konzentrationsfähigkeit:

5 – 7 Tropfen in eine Duftlampe oder Aromadiffuser.

 

Killt Blattläuse:

Blattläuse auf Grünpflanzen mit Zitronenöl loswerden. Wasser in eine Sprühflasche und einige Tropfen Zitronenöl dazu. Besprühe die Pflanzen damit. Die Läuse verschwinden und der Pflanze schadet es nicht.

Zitronenöl für die Haare:

10 – 20 Tropfen in die Shampooflasche, kräftig schütteln.  Die Haare werden gestärkt, aufgehellt und von Schuppen und Fett befreit. Die gereizte Kopfhaut wird beruhigt. Einige Minuten gut einwirken lassen.

 

Zitronenöl gegen Insekten:

Einige Tropfen ätherisches Zitronenöl in eine Duftlampe oder auf einen Wattebausch, mit dem Sie die Fenster und Türrahmen einreiben. Mücken und Fliegen werden so gut abgewehrt.

 

Zitronenöl gegen Besenreiser und Krampfadern:

20 – 40 Tropfen Zitronenöl in  100 ml hochwertiges Basisöl ( Jojoba, Olivenöl, Mandelöl, usw. ) mikschen und 1 x täglich auftragen.

Die Haut wird gestrafft, gut durchblutet, entschlackt und mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Zitronenöl gegen Zahnfleischbluten:

2-3 Tropfen in ein Glas Mineralwasser geben und spülen. Tötet Viren, Bakterien, Pilze und Krankheitserreger ab.

 

Zitronenöl zum kochen:

1- 2 Tropfen verfeinern Fisch, Risotto, Salate, Saucen, Kuchen und Süßspeisen.

 

Fördert den Fettabbau:

Trinken Sie 2 – 3 mal täglich, 2 - 3 Tropfen Zitronenöl in einem Glas Wasser um Ihren Stoffwechsel zu unterstützen und die Gewichtsabnahme zu fördern.

 

Reinigung:

Pro 5 Liter Wasser ca. 10 Tropfen Zitronenöl. Kaugummi oder Klebriges mit purem Öl lösen. (Vorsicht, kann auch Lacke von Oberflächen lösen.)

Achtung:

Ätherische Öle sind nicht geeignet für Schwangere und Kinder unter 5 Jahre!

Die Einnahme von reinem ätherischen Zitronenöl sollte niemals unverdünnt geschehen!

 Zitronenöl kann die Haut lichtempfindlich machen. Nach Auftragen des Zitronenöls  nicht direkt in die Sonne oder Solarium gehen.

 

Herstellungsverfahren von ätherischen Zitronenöl:

Die Zitronenschale  ist reich an ätherischen Ölen, daher wird zur Gewinnung von Zitronenöl die Schale kalt ausgepresst. Bei dieser schonenden Herstellung von reinem ätherischen Zitronenöl bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

Für die Herstellung von 1 Liter Zitronenöl werden ca. 3000 Zitronen benötigt.

1 Tropfen Zitronenöl ersetzt 1 Teelöffel Zitronenschale

Quellenangabe : Eliane Zimmermann – Michael Kraus

 Preis: €12.- .......10ml